VIENNA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

Spasite utopajuščego

V' 17

Spasite utopajuščego

Rettet den Ertrinkenden

Pavel Arsenov
UdSSR, 1967
69min, OmdU

Bild: Gosfilmofond

Spasite utopajuščego

Pavel Arsenov
UdSSR, 1967
, 69min, OmdU

Darsteller: 
Andrej Ušakov
Leonid Karasaev
Egor D’jakov

Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Den Pioniersgedanken, der von kleinen Kindern selbstlose Heldentaten fordert, unterzieht Arsenov auf gleich zwei Weisen einer spielerischen Kritik: Da ist der satirische Ton seines Singspiels (die Musik stammt vom großen sowjetischen Filmkomponisten Mikael Tariverdiev), in dem der Chor der Erwachsenen etwa die «Jungs» lobt, und eine Frau immer singen muss: «Es war aber auch ein Mädchen dabei!» Und da ist die tatsächliche Schwere des Gewissenskonflikts von Andrej, der seinen Freund Gulka nur zur Schau vor dem Ertrinken rettet, und dann mit der Heldenverehrung, die ihm zuteilwird, nicht zurechtkommt.

Mit einer Einführung von Christoph Huber.