Où GîT VOTRE SOURIRE ENFOUI?

V'04

Où GîT VOTRE SOURIRE ENFOUI?

Wo liegt euer Lächeln begraben?

Danièle Huillet
P/F, 2001
104min, OmeU

Où GîT VOTRE SOURIRE ENFOUI?

Danièle Huillet
P/F, 2001
, 104min, OmeU

Produktion: 
AMIP Paris (Xavier Carniaux, Elisabeth Marliangea), Contracosta Lisbon (Francisco Villa-Lobos, Heike Gießmann), ARTE France (Unité de Programme: Thierry Garrel, Chargé de Programmes: Jean-Jacques Henry), INA (Direction de Programmes de Création: Dana Hastier, Atelier de Production: Lianne Willemont, Aline Sasson) Financial support: CNC Centre National de la Cinématographie, ICAM Instituto do Cinema, Audiovisual e Multimédia, RTP Radiotelevisão Portuguesa Procirep
Weltvertrieb: 
Verleih in Österreich: 
35 mm/1:1,37/Farbe

Danièle Huillet und Jean-Marie Straub, durch fast 50 Jahre Leben und Filmemachen zusammengeschweißt, sind keine problemlose Einheit: Gerade bei der Arbeit und Arbeitsteilung am Schneidetisch stieben die Funken. Während Danièle Huillet Bilder und Töne schneidet /verbindet, hat Straub im Hintergrund Zeit, ein paar Gedanken loszuwerden und stört Huillets Konzentration beim Bildersehen und Töneabhören. Er provoziert damit ein heftiges «Taisez-vous, Straub!» und geht hie und da ein bißchen vor die Tür, um von dort aus weiterzureden.