FILM UND VERHäNGNIS. TEXT ZUM KINO VON ILSE AICHINGER

V'01

FILM UND VERHäNGNIS. TEXT ZUM KINO VON ILSE AICHINGER

Book presentation and lecture: "Journal des Verschwindens" by Ilse Aichinger


, 1900

FILM UND VERHäNGNIS. TEXT ZUM KINO VON ILSE AICHINGER


, 1900
, min,

Produktion: 
Weltvertrieb: 
Verleih in Österreich: 

In Kooperation mit der Tageszeitung Der Standard Als die Schriftstellerin Ilse Aichinger während der letzten VIENNALE von der Kulturredaktion des Standard eingeladen wurde, blitzlichtartige Beiträge zum Programm des Festivals zu verfassen, antwortete die Autorin mit einem wunderbaren, immer wieder überraschenden täglichen Kinojournal. In ihrer neugierigen, unvoreingenommenen Annäherung an die unterschiedlichsten Filme war der passionierten Kinogeherin eine eigene Form gelungen, die fortan «Journal des Verschwindens» hieß und seitdem in der Zeitung eine Fortsetzung fand. Diese gesammelten Beiträge erscheinen als Buch im Verlag S. Fischer unter dem Titel Film und Verhängnis. Blitzlichter auf ein Leben, das in Kooperation mit dem Standard präsentiert wird.