AITÁ

V'11

AITÁ

Father

José Maria de Orbe
E, 2010
Spielfilme, 85min, OmeU

AITÁ

José Maria de Orbe
E, 2010
Spielfilme, 85min, OmeU

Mit: 
Luis Pescador
Wächter
Mikel Goenaga
Priester
Sebastián Lasa
Erster Archäologe
Asier Izaguirre
Zweiter Archäologe
Jesús Tapia
Chefarchäologe
Izaskun Garmendia
Lehrer
Drehbuch: 
José Maria de Orbe
Ton: 
Eva Valiño
Kamera: 
Jimmy Gimferrer
Schnitt: 
Cristóbal Fernández
Ausstattung: 
Juan Carlos Bravo

Produktion: 
Eddie Saeta
Weltvertrieb: 
Film Sharks
Format: 
35 mm
Farbe

PROPOSITIONS - Ausgewählte Beispiele eines anderen Kinos. Im Baskenland hütet ein alter Mann ein altes Haus, dessen Geschichte bis ins späte Mittelalter zurückreicht. Des Nachts gehen dort Gespenster um, die wie die geisterhaften Erinnerungen des Ortes an seine ehemaligen Bewohner wirken; es sind aber Fragmente des frühen baskischen Kinos, die an die Wände des Stammsitzes der Familie des Filmemachers projiziert werden. Manchmal auch verschaffen sich jugendliche Rabauken nächtens Zutritt und randalieren, stören die museale Ordnung, den staubigen Frieden der Vergangenheit. Ein Film zwischen Dokument und Fiktion, wie ein Traum im Halbschlaf.