TIPPS FÜR DAS WOCHENENDE - Tickets available

GOLDEN EXITS

USA 2017, 95 Min, OF, R: Alex Ross Perry
Für seinen aktuellen Auftrag holt sich der etwa vierzigjährige Archivar Nick eine etwa halb so alte Praktikantin zu Hilfe. Nicks Frau und deren Schwester, zugleich seine Auftraggeberinnen, sehen dies mit Misstrauen...
Sa 28. 10., 13 Uhr, Gartenbaukino
Tickets und Info

L’INSULTE (THE INSULT)

F/Libanon 2017, 113 Min, OmeU, R: Ziad Doueiri,
In den libanesischen Schulbüchern kommt der jahrzehntelange Bürgerkrieg, dessen ethnisch-religiöser Frontverlauf das Land bis heute im Innersten prägt, kaum vor, weil es dafür kein verbindliches Narrativ geben kann...
Sa 28. 10., 15.30 h, Gartenbaukino
Mi 1. 11., 18.30 h, Urania
Tickets und Info

 

ABSCHIED VON DEN ELTERN (FAREWELL)

A 2017, 80 Min, OF/OmeU, R: Astrid Johanna Ofner
Peter Weiss’ autobiografischer Text «Abschied von den Eltern» beschreibt die künstlerische Selbstfindung eines jungen Mannes im zähen Widerstand gegen die Enge des großbürgerlichen Elternhauses wie gegen die eigene Isolation.
In Anwesenheit von Astrid Johanna Ofner.
Sa 28. 10., 18 h, Gartenbaukino (OF)
Di 31. 10., 13.30 h, Metro, Historischer Saal (OmeU)

Tickets und Info

BARBARA

F 2017, 95 Min, OmeU, R: Mathieu Amalric
In den Spiegelungen von Film-im-Film, Fiktion-Realität und vielen Liedern entsteht ein Film, der sowohl von Liebe, Respekt und Identifikation handelt, als auch an Barbaras großes Talent erinnert...
In Anwesenheit von Mathieu Amalric.
Sa 28. 10., 20.30 h, Gartenbaukino
So 29. 10., 13.30 h, Metro, Historischer Saal
Tickets und Info

NOTHINGWOOD

F/D 2017, 85 Min, OmeU, R: Sonia Kronlund
Salim Shaheen ist eine Art afghanischer Bud Spencer, der aber statt mit den Fäusten lieber mit der Knarre arbeitet. Darüber hinaus jedoch dreht er selbst als Regisseur Filme wie andere Leute Zigaretten...
In Anwesenheit von Sonia Kronlund.
Sa 28. 10., 20.30 h, Stadtkino im Künstlerhaus
Tickets und Info

JEANNETTE, L’ENFANCE DE JEANNE D’ARC (JEANNETTE, THE CHILDHOOD OF JOAN OF ARC)

F 2017, 115 Min, OmdU, R: Bruno Dumon
Ein Heavy-Metal- und Rap-Musical voller (selbst)bewusst schlaksig-tapsiger Tanz- und Gesangseinlagen, dargeboten von Laiendarstellern mit teils recht eigenwillig-eindrücklichen Gesichtern – über die Kindheit von Jeanne d’Arc, basierend auf einem modernen Mysterienspiel aus dem Jahre 1910?! Ganz genau.
In Anwesenheit von Bruno Dumont.
So 29. 10., 13 h, Gartenbaukino
Tickets und Info

WESTERN

D/A/BG 2017, 116 Min, OmdU/OmeU, R: Valeska Grisebach
Eine deutsche Baubrigade wartet in der bulgarischen Sommerhitze auf Nachschub, als wäre das ein Außenposten der US-Kavallerie. Elf Jahre nach dem Liebesfilm SEHNSUCHT wendet Grisebach ihre veristische Methode auf ein neues Genre an...
In Anwesenheit von Valeska Grisebach.
So 29. 10., 18 h, Gartenbaukino (OmdU)
Do 2. 11., 11 h, Urania (OmeU)
Tickets und Info

BAMUI HAEBYUN-EOSEO HONJA (ON THE BEACH AT NIGHT ALONE)

Südkorea 2017, 101 Min, OmeU, R: Hong Sangsoo
Die Produktivität von Hong Sangsoo zeigt sich in diesem Viennale-Programm mit gleich drei Filmen. Hier und in GEU-HU steht die fiktionale Aufarbeitung einer Affäre im Mittelpunkt, ein Thema, das Hong räumlich von sich wegrückt und aufsplittert.
So 29. 10., 20.30 h, Stadtkino im Künstlerhaus
Tickets und Info