V’17: OCTOBER 19 – NOVEMBER 2, 2017

DVDs

Empires of Tin
2007 lädt die Viennale den Filmemacher Jem Cohen ein, einen Abend aus Film mit Live-Musikbegleitung zu inszenieren. Inspiriert von den Büchern Joseph Roths, dessen Klassiker Radetzkymarsch Österreich an der Schwelle zum Zweiten Weltkrieg behandelt, erforschte Cohen Parallelen zwischen dem Fall des österreichisch-ungarischen Großreichs und der gegenwärtigen U.S.A.
€ 19.90
Good Night, and Good Luck
George Clooney inszeniert GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK als eine faszinierende Parabel auf Macht und Integrität, als eine schillernde Mediengeschichte in Schwarzweiß von geradezu gespenstischer Aktualität. Sein Film ist eine intelligente Verdichtung von Gesten und Räumen, von Haltungen und Sprache, ein vielschichtiges, sinnliches, unmittelbares Stück Kino, getragen von einem Ensemble grandioser Darsteller. Darunter der stoische Robert Downey Jr., der wunderbare Jeff Daniels und der alles überstrahlende David Strathairn. Dem Regisseur und Darsteller Clooney ist ein großes Beispiel von amerikanischem Schauspielerkino gelungen, wie es Hollywood heute kaum noch kennt, eine spannende politische Filmerzählung von Mut, Solidarität und großem Eigensinn. Die DVD beinhaltet neben dem Film in Originalsprache (mit und ohne Untertitel) und in der deutschen Synchronfassung auch einen Kommentar von George Clooney und Grant Heslov, die Hintergrundstory des Filmes und die Grußbotschaft von George Clooney an die Gäste der VIENNALE 2005. Ergänzt wird die DVD durch ein 20seitiges Booklet mit Informationen über die im Film abgehandelten Personen und Daten. AUSZEICHNUNGEN (Auswahl) 6 OSCAR-Nominierungen: Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller, Beste Kamera, Bestes Drehbuch, Beste Ausstattung. Venedig 2005: Golden Osella für Bestes Drehbuch, Volpi Cup für David Strathairn, Fipresci-Preis, Pasinetti Award für Besten Film. Europäischer Filmpreis 2005: Bester nicht-europäischer Film.
€ 19.90

Top