V’17: OCTOBER 19 – NOVEMBER 2, 2017

SPECIAL PROGRAMS

Die Vorschau auf einige Special-Programs der Viennale 2017:
 

HOMMAGE AN HANS HURCH
14 Freunde, 14 Filme

Hans Hurchs Vision des Laufbildes richtete sich gegen das Kino als Illusionsmaschine, die das erkennende Bewusstsein ausschließt...

weiter...

NAPOLI! NAPOLI!
Die Entstehung des Neuen Neapolitanischen Kinos

Am Fuße des Vesuv findet zwischen dem Ende der 1980er- und dem Anfang der 1990er-Jahre ein erstaunlicher Kreativitätsausbruch im Filmschaffen statt...

weiter...

DUELL IM OSTEN
Valeska Grisebach – ihre Filme und Carte Blanche

Valeska Grisebach ist eine international gefeierte Vertreterin der „Berliner Schule“, sie nutzt das Kino als sinnliches Forschungsinstrument, mit dem sie untersucht...

weiter...

CARMEN CARTELLIERI
Eine österreichische Kinopionierin

Ihre steile, aber nur kurz währende Karriere könnte selbst einem Drehbuch entsprungen sein. Scheinbar aus dem Nichts taucht Carmen Cartellieri 1918 im ungarischen Film auf...

weiter...

Top