V’17: OCTOBER 19 – NOVEMBER 2, 2017

Mister Universo (OmeU)

V' 16

Mister Universo (OmeU)

Tizza Covi, Rainer Frimmel
A/I, 2016
Spielfilme, 90min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Mister Universo (OmeU)

Tizza Covi, Rainer Frimmel
A/I, 2016
Spielfilme, 90min, OmeU

Darsteller: 
Tairo Caroli
Tairo
Wendy Weber
Wendy
Arthur Robin
Arthur
Drehbuch: 
Tizza Covi
Ton: 
Tizza Covi
Kamera: 
Rainer Frimmel
Schnitt: 
Tizza Covi

Produktion: 
Vento Film
Weltvertrieb: 
Be for Films
Verleih in Österreich: 
Stadtkino Verleih
Format: 
DCP
Farbe

Ein ständig rauchender Raubtierbändiger mit altersschwachen Katzen, eine abergläubische Artistin mit Rückenschmerzen und ein 87-jähriger, ehemaliger Mr. Universe: Einmal mehr bringen Covi und Frimmel reale Menschen aus dem Zirkusmilieu in einer kleinen fiktiven Geschichte zusammen und erzählen dabei vom Alltag einer langsam verschwindenden Welt. Tairo, dem Raubtierbändiger, ist sein Glücksbringer abhandengekommen, ein Stück Eisen, das Arthur Robin, der Starke, einst gebogen und ihm geschenkt hatte. Eine Suche nach Arthur und seiner Frau beginnt, die aber zunächst bei vielen Verwandten vorbeiführt …

In Anwesenheit von Tizza Covi, Rainer Frimmel und Mitgliedern des Teams.

Tizza Covi, Rainer Frimmel
Geboren 1971 in Bozen bzw. in Wien, studieren an der Höheren Grafischen Lehranstalt in Wien Fotografie. Arbeiten seit 1996 zusammen. Gemeinsame Arbeiten: DAS IST ALLES (2001), BABOOSKA (2005), ausgezeichnet in Berlin; LA PIVELLINA (2009), u.a. als bester europäischer Film in Cannes preisgekrönt; DER GLANZ DES TAGES (2012), erhält in Locarno den Silbernen Leoparden und den Erste Bank MehrWERT-Filmpreis bei der Viennale 2012. Ihre Filme bewegen sich zwischen Dokumentar- und Spielfilm und arbeiten großteils mit Laiendarstellern. Sie werden regelmäßig bei der Viennale gezeigt.

Top